Mein Lieblingsstück aus 2016

Beim heutigen MeMadeMittwoch geht es um unsere Lieblingsstücke aus 2016. Zeit also um einmal auf meine genähten Teile aus dem alten Jahr zurückzublicken. Und wenn ich einen „Favourite“ daraus auswählen soll, dann wohl dieses Top!

Denn zum einen habe ich den Schnitt von einem alten gekauften Top abgenommen. Ich liebe den luftig locker sitzenden Schnitt und freue mich so, nun weitere Sommerteile einfach selbst  nach diesem Schnitt herstellen zu können. Außerdem mag ich das Detail mit den geflochtenen Trägern sehr gerne. Den Pusteblumenstoff liebe ich, das Top ist aus einem Rest entstanden, was mich natürlich sehr freut, ich habe die Pusteblumen somit restlos vernäht.

Zu guter letzt erinnert mich das Top natürlich an unseren traumhaften Sommerurlaub auf Mallorca letzten August (wo natürlich auch die Bilder entstanden sind)!

Ich freue mich schon jetzt auf den Sommer, wenn man solche Tops endlich wieder tragen kann… Das Jahr wird wohl zunächst eher mit ein paar wärmeren selbst genähten Teilen starten…

Auf ein (verspätetes) happy sew year euch allen!


Schnitt: vom Kaufshirt abgenommen

Verlinkt: MeMadeMittwoch

5 Replies to “Mein Lieblingsstück aus 2016”

  1. Du bringst ein Stück Sommer mit zum MMM! Toll. LG, Nina

  2. Oh, liebe Bente, ich kann deine Wahl so gut verstehen! Ich glaube, dieses Top ist auch das Kleidungsstück von dir, das mir im letzten Jahr am meisten im Kopf geblieben ist. Bei dem Top stimmt alles! Wunderschön!
    Ganz liebe Grüße, Christiane

  3. Liebe Bente,
    ich finde dein Top auch wunderschön-sommerlich und bewundere die Träger.
    Solche Details finde ich (zum Anschauen) immer toll, aber ich selbst habe da nie Muse zu 😉

    Viele liebe Grüße,
    Lisa

    1. Danke Lisa.
      Ich plane für dieses Jahr noch ein Tutorial zu den geflochtenen Trägern. Probier es ruhig aus, es ist gar nicht so schwer…

Kommentar verfassen